Amateurfussball.org

Spielberichte: Berlin & Brandenburg

Foulelfmeter und Weitschuss kosten Pankow den Sieg

Freundschaftsspiel – SG Blankenburg – VfB Einheit zu Pankow

Die 1. Herren trennt sich beim letzten Spiel vor der Corona Pause gehen den Bezirksligisten aus Blankenburg mit 2:2 (1:0).
Das Ergebnis schmeichelt heute nach dem Spielverlauf den Blankenburgern, denn die Einheit hatte eine Vielzahl von sehr guten Torgelegenheiten, scheiterte jedoch mehrmals am TW der SG, schoss knapp vorbei oder traf das Aluminium. Die beiden Gegentore per Foulelfmeter, sowie eines Fernschusses nach einem Fehler im Spielaufbau waren einfach ärgerlich, weil die Pankower ansonsten über die 90 Minuten relativ wenig Torchancen der Blankenburger zugelassen haben.


Der Fokus war heute jedoch, in einigen Situationen vor dem Gegnerischen, als auch vor dem eigenen Tor nicht immer zu 100% da, so dass wir uns heute mit dem 2:2 zufrieden geben müssen.

Wobei wir natürlich auch immer daran denken müssen, dass wir erneut gegen einen höherklassigen Gegner gespielt haben. Die Mannschaft hat sich, aber mittlerweile so entwickelt, dass sie zum einen fussballerisch und von der Körpersprache, aber auch läuferisch und taktisch gegen Bezirksligisten und teilweise Landesligisten mithalten und auch bestehen kann. Das ist ein ganz eindeutig der Verdienst von allen Spielern im Team, weil im Training alle Gas geben und somit eine hohe Intensität in fast jeder Einheit dafür sorgt, dass ambitioniert und engagiert gearbeitet wird.

Die ersten drei Punktspiele in dieser Saison konnten gegen den Rixdorfer SV, SV Nord Wedding II und Concordia Wittenau II erfolgreich absolviert werden, sodass wir mit neun Punkten aus den ersten drei Spielen sehr gut in die Saison starten konnten. Die Pause kommt für uns aktuell sehr unpassend, aber wir nehmen es so, wie es kommt.

Hoffen wir einfach, dass die Unterbrechung der Saison tatsächlich nur den Monat November andauert, damit wir ab Dezember dann wieder in den Trainings-/ und Spielbetrieb einsteigen können. Wir wollen unbedingt in der Spur bleiben und müssen auch in der Zwangspause fleißig bleiben, um bei der Rückkehr in die Saison 2020/2021 sofort da zu sein.

Weitere Infos zum Spiel
Spielbericht: Einheit zu Pankow
Foto: Torsten Schüler

Kommentar verfassen